Sonntag, 14. Februar 2016

Calypso

Ich habe gestern abend ein neues Tuch angenadelt. Ich habe da nämlich dieses wunderschöne Garn in altrosa und lila - beides mit leichtem Perlenglanz und relativ dünn.
Und bisher habe ich relativ simple Tücher und Muster in Arbeit gehabt. Calypso sieht auf den Fotos im I-Net einfach traumhaft schön aus, und klang machbar, als hab ich mich an die Anleitung gesetzt und mich schließlich um kurz nach 21:30 Uhr an den Beginn des Tuches gewagt. Eigentlich wollte ich nur ein paar wenige Runden häkeln. Mein Plan wäre gewesen, so etwa bei Reihe 3 aufzuhören.
Naja... fast.
Plötzlich war es Mitternacht und ich befand mich in Reihe 10, die ich natürlich dann auch noch fertigmachen wollte.
Inzwischen sieht es schon sehr hübsch aus, und es nimmt rasend schnell eine sehr interessante Form an.
Werde heute noch daran weiterarbeiten.
Sollte jemand Interesse an der Anleitung haben:
Das Tuch nennt sich Calypso - die Anleitung ist von Jasmin Örnos und kann HIER kostenlos heruntergeladen werden.
Unter dem Link sieht man auch, wie das Tuch einmal aussehen soll, wenn es "groß" ist.

In diesem Sinne...
Habt einen schönen Sonntag.
Mein Kaffee ist bereit, meine Häkelnadel auch, ich ziehe mich in die Handarbeit zurück.

Witchy Comments & Graphics
~Magickal Graphics~
 
Nachtrag um 17:45 Uhr:
Calypso wächst weiter... inzwischen ist es 50 cm breit und etwa 25 cm hoch-
 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich hoffe, dass mein Tuch fertig auch so toll aussehen wird, wie in der Anleitung. Aktuell bin ich bei Reihe 16 ... ich werde später ein Fotoupdate posten :)

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...