Sonntag, 7. Februar 2016

Meine neuen Projekte

Ja, ich habe mich am Totenkopftuch versucht. Beim Versuch ist es leider geblieben, denn weiter, als bis zum Punkt, der auf dem Foto zu sehen ist, bin ich nie gekommen. Die nächsten Totenköpfe werden nun links und rechts angesetzt - und auch nach mehreren Versuchen.... ich bin einfach zu doof für die Augenhöhlen. Diese Mischung aus Kettmaschen und Seitenwechsel überfordern mich leider vollkommen. 
Also habe ich nun zwei Tücher parallel in Arbeit. Dieses hübsche blaue, und das gelbe eine Etage tiefer. Beide Tücher werden von der Seite aus gearbeitet und haben einfache Mustersätze, die sich bereits nach ein paar wenigen Reihe einprägen und herrlich "nebenbei" gearbeitet werden können.  Das Blaue wird wohl ein Gechenk für eine liebe Kollegin, die sich in die Farben verliebt hat.
Und dieses hier werde ich wohl ausnahmsweise selbst behalten. Inzwischen ist es bereits über einen Meter breit und etwa 50 cm hoch. Die Farbe ist frühlingshaft, die Wolle weich aber doch etwas wärmer. Also das ideale Tuch für den Frühling, wenn es doch noch etwas kühler ist, aber die Farben frischer werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...