Sonntag, 17. Juli 2016

Was gerade auf meinen Nadeln hängt...

 Aktuell arbeite ich gerade an 2 Tüchern.  Hier links sieht man den Anfang der "Blauen Welle". Ein tolles Tuch, luftig und trotzdem wunderschön.
Da ich eigentlich gerade an etwas quietschbuntem Arbeite (siehe unten), habe ich mich hier für ein Verlaufsgarn in grau/schwarz entschieden, um den Farbschock etwas abzumildern. Das Muster finde ich persönlich recht anspruchsvoll, und bisher ist es mir noch nicht gelungen, die Musterreihen zu verinnerlichen, sodass ich immer noch ständig auf die Anleitung gucken muss. Die gibt es übrigens nur auf Ungarisch, weswegen ich mich auf eine gezeichnete Häkelschrift verlassen muss...
Und dann ist da meine eigentliche Arbeit - ein Geburtstagswunsch einer lieben Freundin. Sie wollte etwas Buntes. Am Liebsten bunt, wie ein Regenbogen. Aber nicht zu grell... also quasi ein dunkler Regenbogen (so, oder so ähnlich). Hierfür habe ich mich für eine Variation des Virustuchs entschieden, da ich dieses ohne Anleitung, und ohne viel Nachdenken arbeiten kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...